Wir können den Wind nicht ändern,
aber wir können die Segel richtig setzen.
Verfasser:  Aristoteles, griechischer Philosoph
Mehrfach haben wir uns bereits für - in unseren Augen wichtigen - soziale Projekte stark gemacht. Denn wir glauben, das soziales Engagement nicht vor dem Bildschirm, in der "virtuellen Welt" aufhören muss.
Warum machen wir das?
Viele von uns, wenn nicht sogar alle, werden auf unterschiedliche weise mit diversen Krankheiten, sozialen Schwachstellen oder anderen Problemen konfrontiert. Sicher, wir alleine können daran auch nichts ändern, aber wir können, gestärkt durch unsere Community, unseren Teil dazu beitragen.
Zusammen mit unseren Partnern, befreundeten oder auch völlig fremden virtuellen Speditionen und Communitys unterstützen wir auf unterschiedlichster Weise soziale Projekte.
Welche Projekte haben wir unterstützt?
BBC - Children in Need
Erstmalig haben wir uns gemeinsam dazu entschieden, mit £50 das Projekt in Großbritanien zu unterstützen.
Bundesverband Kinderhospiz e.V.
Mit unserer 2020 gestarteten "Adventsaktion" haben wir mit der Euro Truck Simulator2 und American Truck Simulator Community die wertvolle Arbeit des Bundesverband unterstützt. Ebenfalls haben sich reale Unternehmen unserer Adventsaktion angeschlossen.